Dienstag, 26. Februar 2013

Schöne Lippen soll man küssen


Seit Samstagnacht ist hier alles wieder vollkommen weiß und noch dazu bitterkalt.
So viel zum Thema "Frühlingsgefühle"!
  
Aber damit zumindest die Lippen bei der Kälte nicht leiden, habe ich hier genau das Richtige:

Braunen Zucker, Olivenöl und Honig zu gleichen teilen vermischen und ab damit auf die Lippen.

Aber Achtung!!!
Wer kein Peeling haben möchte, muss den Zucker zuerst im Mörser zerstoßen!


Schmeckt übrigens auch super;-)
Mein Lipgloss mit Cola-Geschmack musste auch schon dran glauben.

Bevor sich besorgte Mütter und die Super-Nanni bei uns melden:
JA, unser Kind bekommt genug zu essen!


Liebste Grüße
Alina♥




Kommentare:

  1. Huhu,

    das ist ja eine tolle Idee, aber ich glaube ich würde diese Art von Lippenpflege eher ablecken als auf den Lippen zu lassen *g*

    LG Amarilia

    AntwortenLöschen
  2. tolle Fotos....

    und Schönheit die man essen kann ist im Moment ja auch sehr beliebt -:))))

    gglg
    Claudia

    AntwortenLöschen
  3. Ein sehr schöne Idee zur Lippenpflege - zum süchtig werden.
    Liebe Grüße
    Gesche

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Alina

    Hihi, das ist eine lustige aber auch gute Idee! Tolle Idee wie du das fotografisch umgesetzt hast, gefällt mir!

    Liebster Gruss
    Taminchen

    AntwortenLöschen

Platz für liebe Worte